Rolle Nr. 8

Eine Schlichtungsstelle für Streitfälle zwischen Versicherern und Versicherten

Versicherte, die Probleme mit ihrer Krankenkasse haben, können sich an die Ombudsstelle Krankenversicherung wenden. Der Dienst ist kostenlos.

Die Schlichtungsstelle befasst sich mit allen Fragen oder Problemen, die zwischen Versicherten und Versicherern auftreten. Ihre Zuständigkeit erstreckt sich auf die obligatorische Krankenpflegeversicherung sowie auf die Zusatz- und Taggeldversicherungen.

Als unabhängiges Organ nimmt die Ombudsstelle folgende Aufgaben wahr:

  • Klärung von Missverständnissen zwischen Krankenkassen und Versicherten
  • Intervention bei Meinungsverschiedenheiten über Rechtsfragen im Bereich der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP).

Informationen und Kontakt: https://www.om-kv.ch/de/